PLANTA pulse – unabhängige Software-Besprechung

Dr. Mey Mark Meyer, herstellerunabhängiger Berater und Autor der GPM Marktstudie „Software für Projektmanagement“ hat PLANTA pulse in einer Software-Besprechung in Projektmanagement aktuell Ausgabe 5.2018 , Herausgeber GPM, vorgestellt und als „Lösung für die Zusammenarbeit in agilen Projekten“ und für „integriertes hybrides Projektmanagement“ gewürdigt.

PLANTA pulse ist ein Browser-basiertes Tool, das insbesondere die flexible Aufgabenverwaltung und das Teamwork in Projektteams aller Bereiche erleichtert. Die besondere Stärke von PLANTA pulse liegt in der Schnittstelle zu PLANTA project, die es erlaubt, nahtlos klassische und agile Projektmanagementmethoden zu verbinden.

Einblicke in die Software-Besprechung
„PLANTA pulse ist optisch ansprechend gestaltet, klar strukturiert und lässt sich so intuitiv bedienen, dass eigentlich keine oder allenfalls eine kurze Einweisung in die Software nötig ist.“

„PLANTA pulse lässt den Anwendern viel Freiheit. So können neben Scrum oder Kanban-Ansätzen mit benutzerdefinierten Feldern und Fälligkeitsterminen auch ganz eigene Formen des Aufgabenmanagements umgesetzt werden.“

„Wenn es darum geht, agil koordinierte Projekte, Teilprojekte und Arbeitspakete mit der Terminplanung in Gesamtprojekten zu verbinden und für Multiprojektauswertungen zusammenzufassen, hat die Software außerdem einen besonderen Trumpf in der Hinterhand.“

Lesen Sie selbst wie PLANTA pulse als eigenständiges System punktet und mit PLANTA project gemischte Planungsmethoden unterstützt.

Wir danken Herrn Dr. Meyer für sein Feedback und sind bereits dabei, seine Vorschläge bei der Weiterentwicklung von PLANTA pulse zu berücksichtigen.