Geschichte

Unternehmensgeschichte

heute

2017
2017

PLANTA pulse

PLANTA pulse
Agil arbeiten auch auf mobilen Geräten mit dem neuen Collaboration-Tool
PLANTA pulse


PLANTA webbasiert: auf zahlreichen Plattformen verfügbar
2017

Erfolgreiche Teilnahme Software-Vergleiche + PM-Software Marktstudien

PLANTA Project führend beim 3. PPM-Praxistest der CSP AG

PLANTA Project erfolgreich in der neuesten PM-Marktstudie “Software für Projektmanagement”
(Mey Mark Meyer & Frederik Ahlemann  zusammen mit BARC Business Application Research Center und GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement)
2017

PLANTA Secure

PLANTA Secure
Zusätzliche Sicherheitsstandards bietet PLANTA mit dem neuen Add-On PLANTA Secure
2015
2015

Erweiterung Geschäftsführung

Snezana Spasenovic
Snezana Spasenovic tritt in die Geschäftsführung ein
2015

Programmmanagement

neu: Programmmanagement: PLANTA Project bietet die Möglichkeit, Projekte zu Programmen zu bündeln. Projekte, Programme, Portfolios: strategisch planen mit PLANTA
2013
2013

Cloud

  • PLANTA auch in der Cloud
  • SaaS  oder On-Premises möglich, daher hoher Datenschutz gewährleistet
2013

PLANTA Link

PLANTA Link
ERP Link wird PLANTA Link und zur Universalschnittstelle

2011
2011

Microsoft Gold Partner

Microsoft Gold Partner
PLANTA erreicht den Gold-Status bei der Microsoft Partnerschaft
2010
2010

Eigenes Wiki

Eigenes Wiki
  • Webbasierte Hilfe (Wiki)
2010

Partnerschaften – Netzwerk

Partnerschaften – Netzwerk
PLANTA erweitert sein Netzwerk
  • FAIR Company Initiative
  • CyberForum
  • FZI Karlsruhe
  • Bundesverband IT-Mittelstand
2009
2009

Neuer Client

Neuer Client
  • Neuer Client mit Reiter und Workflow
  • PPMS heißt jetzt PLANTA Project
2008
2008

PLANTA Usergroup Schweiz

Die Usergroup Schweiz trifft sich erstmals, seither in der Regel einmal jährlich.
2008

Neue MSP-Schnittstelle

  • Neues Add-on  MSP-Schnittstelle
2006
2006

PM-Martktstudie

  • PLANTA nimmt mit Erfolg an der PM-Marktstudie der Universität Osnabrück teil (spätere BARC-Studie)
  • Mitgestaltung der DIN 69901 im Teil 4 Datenmodell
 
2006

Linux-Server

  • PLANTA-Software läuft auch auf LINUX-Servern und Fremd-Datenbanken
  • Zusätzlicher Software-Baustein PLANTA Professional Services Automation PPSA, Einbindung kaufmännischer Funktionen in das Projektmanagement
2005
2005

Starkes Wachstum

Dank starkem Wachstum setzen bereits mehr als 300 Kunden PLANTA-Software ein
2004
2004

PLANTA Portfolio

PLANTA Portfolio
  • Erweiterung von PPMS um den Baustein Projektportfoliomanagement (heute: PLANTA Portfolio): vom Management der Unternehmensziele und Projektideen über die Bewertung und Priorisierung von Projekten und Ideen bis hin zum Ziel- und Projektmonitoring.
2001
2001

Rechenzentrum

Rechenzentrum
Erstes Rechenzentrum im Haus

Starkes Wachstum: ca. 200 Kunden
2001

Request Management

Request Management
Erweiterung von PPMS um den Baustein Request Management (heute PLANTA Request) für das Anforderungs- und Änderungsmanagement
2001

Neue Geschäftsräume

Neue Geschäftsräume
PLANTA bezieht neue Geschäftsräume in der Bunsenstraße 14 in Karlsruhe
1999
1999

MSP-Schnittstelle

Erweiterung von PPMS um die Komponente MSP-Schnittstelle
1997
1997

1. PLANTA-Anwenderforum

PLANTA Anwenderforum 2015
1997

Office/Web-Link

Erweiterung von PPMS um die Komponente PPMS-Office/Web-Link
1996
1996

Ausbildungsbetrieb

Ausbildungsbetrieb
Wir bilden aus!
1996

Windows-Server

Ab 1996 auch Windows-Server
1996

PLANTA Schweiz

PLANTA Schweiz
Gründung PLANTA Schweiz durch Max Kuhn
1994
1994

PPMS Release 3

PPMS Release 3
  • PPMS Release 3: Windows-Client, grafische Oberfläche mit Mausbedienung
1994

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft
PLANTA wird Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM)  
1989
1989

UNIX-Server

Umstellung auf UNIX, eigene Datenbank
1984
1984

Rudi Brenner

Rudi Brenner
Rudi Brenner tritt in das Unternehmen ein und übernimmt den Vertrieb
1982
1982

Software-Entwicklung

  • Software-Entwicklung im Rahmen eines BMFT-Forschungsprojekts an der Universität Karlsruhe

Software-Releases und Funktionsbausteine:


  • 1982 PPMS Release 1  (HP250 mit integrierter Datenbank)
  • 1985 Erweiterung um die Komponente Customizer
  • 1989 PPMS Release 2  (Umstellung auf UNIX)
  • 1994 PPMS Release 3 (Windows-Client, grafische Oberfläche mit Mausbedienung)
  • 1996 auch Windows Server
  • 1999 Erweiterung um die Komponente Projektportfoliomanagement und MSP-Schnittstelle
  • 2006 auch Linux-Server und Fremd-Datenbanken
  • 2009 Neuer Client mit Reiter und Workflow - PPMS heißt jetzt PLANTA Project
  • 2011 PLANTA Link
  • 2013 Programmmanagement
  • 2015 PLANTA Secure
  • 2017 PLANTA pulse
1980
1980

Firmengründung

Firmengründung
Firmengründung durch Günter Matthes